Zur Nutzung moderner Managementmethoden…

Hinter den vielen modernen Managementmethoden stehen doch hervorragende Ideen.

Warum werden Sie nicht so umfassend angewendet, wie sie es verdient hätten?

Die Realität stellt den Ideen viele Hemmnisse in den Weg.

Jede Idee lebt von den eigenen Gedanken und Gefühlen.

Ich frage mich oft: „Bin ich wirklich überzeugt? Bin ich sogar begeistert oder gibt es Zweifel?“

Was habe ich davon, wenn ich diese Ideen anbringe?

Habe ich nicht schon genug um die Ohren, dringende Aufgaben verursachen Stress, der kostet so viel Kraft.

Das tägliche Geschäft füllt den Tag doch aus. Und sich dann noch zusätzliche Aufgaben aufhalsen?

Dann besteht noch das Risiko, wenn die Veränderung schiefgeht oder nicht den gewünschten Erfolg bringt. Der ganze Aufwand umsonst und das eigene Image angekratzt.

Dann die Mitarbeiter überzeugen, schon wieder was Neues einführen, wo doch gerade so viel zu tun ist.

Zuerst ist sowieso die Freigabe der Geschäftsführung einzuholen, das kostet doch auch noch Geld und das bei unserem strikten Sparkurs, das kann ja nicht funktionieren.

Was hilft mir also wirklich, welcher Ansatz hat alle diese Hindernisse nicht oder wie kann ich diese Hemmnisse vermeiden? Mit mehr Motivation jedenfalls nicht.

Gibt es Wege aus diesem Dilemma?

Ich möchte Sie einladen, gemeinsam Wege zu finden, zu mehr Spass am Beruf, zu mehr Stolz über die eigenen Erfolge, zu weniger Stress und zu der Frage, welche Möglichkeiten es gibt, auch finanziell davon zu profitieren.

Dieser Beitrag wurde unter Arbeitswelt abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.